Demokratieentwicklung

Wir leben in einer Demokratie – aber sind wir deshalb demokratisch? Was heißt Demokratie im Alltag? Wie ist das umsetzbar? Demokratie verstehen wir als eine Form der Alltagskultur zur Konfliktlösung auf Grundlage der gegenseitigen Anerkennung und Gleichberechtigung aller beteiligten Individuen. Zur Beteiligung an einem demokratischen Prozess bedarf es bestimmter Kompetenzen, die gelernt und geübt und ständig weiterentwickelt werden müssen.

Wir bieten inhaltliche Fortbildungen und Workshops zur Entwicklung einer demokratischen Grundhaltung an, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie für Multiplikatoren. Unsere Überzeugung ist dabei, dass es parallel zu einer inhaltlichen Arbeit auch der praktischen Umsetzung im Alltag bedarf, um eine tatsächliche Etablierung einer demokratischen Alltagskultur zu gewährleisten. Deshalb begleiten wir auch konkrete Aushandlungsprozesse unter Einhaltung demokratischer Prinzipien.

 

zurück zu Angebote